Test Vorderlader Training

Testweise reservieren wir für jeden 2. Sonntag im Monat den Langwaffenstand für Vorderlader Schützen. Die Anmeldung kann direkt in SportMeo erfolgen, bitte im Bemerkungsfeld Vorderlader eintragen. So haben die Vorderlader Schützen dann mehr Zeit auf dem Stand.

Sollten wir mehr als die derzeit zulässigen 3 Meldungen erhalten, bitten wir um eine kollegiale Aufteilung der Zeit unter den Schützen.

Um dies dann anmeldungstechnisch umsetzen zu können bitte eine E-Mail an kurzwaffenwart@sportschuetzen-rheine.de

Für sonstige Schützen ist der Langwaffen Stand an diesem Termin geschlossen!

Der Testbetrieb läuft zunächst für die Monate Oktober, November und Dezember!

Sollte der Bedarf vorhanden sein, auch Kurzwaffe als Vorderlader zu schießen können wir dies dann entsprechend tauschen.

Wir bitten alle Vereinsmitglieder, bei ihren Buchungen den 2. Sonntag im Monat für Buchungen des Langwaffenstandes zu vermeiden!

Meldung zur Kreismeisterschaft 2022

Liebe Sportschützinnen und Sportschützen,

auch in diesem Jahr steht die Ausrichtung der KM unter Einfluss von Corona, ob am Ende zu den geplanten Terminen eine Ausrichtung möglich sein wird, kann heute niemand mit Sicherheit sagen. Dennoch sollt ihr natürlich die Möglichkeit bekommen euch zur KM anzumelden.

Die Meldung muss bis zum 20.09.2021 erfolgen und zwar per E-Mail und mit den folgenden Meldedaten.

– Name
– Geburtsdatum
– DSA Kartennummer (Sportausweis)
– Altersklasse
– Disziplin nach Sportordnung
– Meldeergebnis

Das Meldeergebnis könnt Ihr in den Trainingszeiten absolvieren (Kontrolle Standaufsicht)
Bitte reicht alle Daten per E-Mail inkl. Foto der Scheibe and folgende Adresse ein:
kurzwaffenwart@sportschuetzen-rheine.de 

Die Meldegebühr muss leider wie im vergangen Jahr ausnahmsweise von Euch selbst getragen werden. Ihr könnt diese in einem Umschlag bei den Standaufsichten oder bei mir abgeben.

Meldegebühren sind im Verein ausgehängt.

Gruß
Daniel

+++ Wichtige Hinweise zum Schießbetrieb +++

Wir werden ab September – zunächst probeweise – den Schießbetrieb am Sonntag wieder aufnehmen. Termine können ab dem 05.09.2021 gebucht werden.

++++

Mit der neuen Coronaschutzverordnung hat NRW eine Kursänderung vorgenommen. Die Inzidenzstufen verschwinden, maßgeblich ist ab sofort der Inzidenzwert von 35. Für den Sport ist in der Verordnung nicht mehr geregelt was erlaubt ist, sondern wer teilnehmen darf. Das bedeutet für uns, dass ab sofort die 3-G-Regel gilt und somit nur noch immunisierte oder getestete Personen am Trainingsbetrieb teilnehmen dürfen. Als immunisiert gelten Geimpfte und Genesene.

Wichtig!
Bitte bringt einen Nachweis mit zum Sport, dass ihr entweder geimpft, genesen oder getestet seid. Die Kontrolle erfolgt durch die Standaufsicht vor dem Beginn des Trainings.

Buchung der Trainigseinheiten

Wir müssen leider nochmals darauf hinweisen, dass die Anmeldungen über das Buchungssystem SportMEO rechtzeitig erfolgen müssen und zwar

  • montags für Termine am Mittwoch
  • mittwochs für alle Wochenendtermine

Später eingehende Buchungen können leider nicht berücksichtigt werden! Dies gilt auch für Buchungen, die nach den genannten Zeiten erfolgen und für die SportMEO  automatisierte Bestätigungsmails generiert. 

Jahreshauptversammmlung 2021

                                                           Rheine, 08.08.2021

 

Einladung:                                                              

Zur Mitgliederversammlung am Freitag, 27.08.2021 
Beginn 20:00 Uhr, im Aufenthaltsraum der Sportschützen Rheine e. V,

Tagesordnung:

TOP 1             Begrüßung & Eröffnung

TOP 2             Verlesen des Protokolls der letzten JHV

TOP 3             Bericht des Vorstands

TOP 4             Bericht der Sportwarte

TOP 5             Standaufsichten

TOP 6             Kassenbericht & Haushaltsplan

TOP 7             Bericht Kassenprüfer/Entlastung Vorstand

TOP 8             Neuwahlen (Vorstand, erweiterter Vorstand, Beirat und 1 Kassenprüfer)

TOP 9             Ehrungen

TOP 10           Verschiedenes

Mit sportlichem Gruß
Michael Vogt
Schriftführer

Aufgrund der Coronaschutzverordnung NRW gilt für unsere Versammlung leider die 3-G-Regel. Wir sind daher verpflichtet, die entsprechenden Nachweise zu kontrollieren und dokumentieren. Hierfür bitten wir um Verständnis.

Wir haben für Gäste wieder geöffnet!

Endlich können wir auch für  Gäste unseren  Schießstand mittwochs und samstags wieder öffnen. Wir bitten unsere Gäste, sich drei Tage vor dem gewünschten Termin mit folgenden Daten per E-Mail unter der Adresse GastTermin@sportschuetzen-rheine.de anzumelden:

  • Name
  • E-Mail Adresse
  • Datum/Uhrzeit 
  • Telefonnummer 

Wir vergeben standardmäßig ein 30 min. Zeitfenster. Sollte mehr Zeit benötigt werden, dies bitte in der E-Mail angeben.

Der Termin gilt als bestätigt, wenn ihr eine E-Mail von uns zurückbekommen habt. Sollte der gewünschte Termin nicht möglich sein, buchen wir euch auf den nächsten freien Termin.

Bitte informiert uns rechtzeitig, wenn ihr den Termin nicht wahrnehmen könnt.

Für die Standnutzung fallen für Gäste folgende Gebühren an:

  • Kurzwaffen: 6 €/30 min.
  • Langwaffen: 12 €/30 min.

+++++++

Für Interessenten an unserem Sport gibt es ab sofort auch wieder die Möglichkeit, ein Schnuppertraining zu buchen. Bitte wendet euch wie bisher über die E-Mail Adresse bei unserem Kurzwaffenwart.